Sie haben ein Problem mit Ihrem Hörsystem?
Sie können nicht zu uns kommen?

Rufen Sie uns an!


Wir kümmern uns um:
• Hörgeräteanpassung
• Servicetermine
• Reparaturservice
• Reinigung
• Pflegeprodukte





Benötigen Sie professionellen zertifizierten Gehörschutz?

Situationen, in denen sich Gehörschutz empfiehlt:

• Arbeit
• Konzert / Bandprobe
• Freizeit / Sport
• Reisen
• Schlaf
• Motorradfahren
• Sportschießen
• Schwimmen

Nach der Diagnose und Feststellung der Tinnitusform durch den Hals-Nasen-Ohren-Arzt kann eine Beratung durch unseren zertifizierten Audiotherapeuten stattfinden. Hierzu dient uns ein Fragebogen zur subjektiven Beurteilung der Situation.

mood g4 Audio Service
Abbildung: Tinnitus Kombigerät
 
Sehr oft geht ein Tinnitus mit einem Hochtonverlust einher. Hier bieten wir die Möglichkeit der Hörgeräteversorgung mit Tinnitus-Kombigeräten. Besteht keine Hörveränderung gibt es die Möglichkeit der Versorgung mit einem reinen Tinnitus-Masker.
Wir erarbeiten eine auf Sie persönlich zugeschnittene Auswahl an Systemen aus unserem breiten Portfolio an Herstellern, welche Sie probetragen können und sich nach dem Vergleich verschiedener Geräte zwischen diesen entscheiden können.

Harald Obrikat Pädakustik
Pädakustik für die Menschen die uns am Herzen liegen.

Hörprobleme bei Kindern sind leider keine Seltenheit. Ungefähr eines von tausend Neugeborenen in Deutschland leidet unter einer mittel- bis hochgradigen Hörschädigung. Im Verlauf der Kindheit steigt dieser Anteil aufgrund von Erkrankungen, Unfällen und Lärmschäden weiter an. Zusammen mit Erwachsenen leben in Deutschland ca. 12 Millionen Menschen mit Hörveränderung.

Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten peripheren und zentralen Hörorgan. Das periphere Hörorgan ist bei der Geburt ausgereift, die Reifung des zentralen auditorischen Systems geschieht in den ersten Lebensjahren. Dafür ist es jedoch erforderlich, dass in dieser Zeit eine Stimulation durch Schallreize stattfindet, für die wiederum ein funktionstüchtiges peripheres Hörorgan vorliegen muss.

Gerade im Säuglings- und Kindesalter, wo grundlegende kommunikative und soziale Fähigkeiten des Menschen angelegt werden, ist jeder durch eine erkannte und behandelte Hörstörung gewonnene Monat kostbar. Auf die rechtzeitige Früherkennung kommt es also an. Dabei sind der Frühdiagnostik heutzutage keine Grenzen mehr gesetzt. Selbst bei Neugeborenen können bereits aussagekräftige Hörtests durchgeführt werden. Erste Hörhilfen können bereits wenige Monate alten Säuglingen angelegt werden. Schließlich kann nachweisbar durch eine Korrektur mittels Hörgerät die natürliche Entwicklung des Kindes erheblich gefördert werden.

Cochlea CI Implantat
Auch mit Ihrem Cochlea-Implantat sind wir für Sie da!

Wir begleiten die Versorgung und Betreuung und stellen Beihilfe zur Verfügung. Ebenso können bei uns Batterien und Lichtsignalanlagen erworben werden


• Beratung
• Batterieversorgung
• Lichtsignalanlagen

Unsere Hersteller

Adresse

Hörgeräteakustik Obrikat
Mühlenstraße 12
37154 Northeim

Kontakt

E-Mail: info@hoergeraete-obrikat.de                    
Telefon: 05551 914 0 914
Fax: 05551 914 0 916

Rechtliches

Impressum
Umsatzsteuer-ID: DE239516812
Datenschutz